lakeside-cottage@gmx.de Hohenbrunner Akademie

  Startseite
  Über...
  Archiv
  Über das Blog
  LakeSideCottage
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   Plötzlicher Kindstod
   Kompositionen von Rainer
   Museum Rainer
   Vinyl on demand
   77sunsetstrip
   Echolette Bobby
   Echo Nugget
   notice recordings
   das Herz
   Talia
   Kai von Kröcher
   Fotos von Rainer





http://myblog.de/lakesidecottage

Gratis bloggen bei
myblog.de





Der Herbst des Einsamen

Der dunkle Herbst kehrt ein voll Frucht und Fülle.
Vergilbter Glanz von schönen Sommertagen.
Ein reines Blau tritt aus verfallner Hülle;
Der Flug der Vögel tönt von alten Sagen.
Gekeltert ist der Wein, die milde Stille
Erfüllt von leiser Antwort dunkler Fragen.

Und hier und dort ein Kreuz auf ödem Hügel;
Im roten Wald verliert sich eine Herde.
Die Wolke wandert übern Weiherspiegel;
Es ruht des Landmanns ruhige Gebärde.
Sehr leise rührt des Abends blauer Flügel
Ein Dach von dürrem Stroh, die schwarze Erde.

Bald nisten Sterne in des Müden Brauen;
In kühle Stuben kehrt ein still Bescheiden
Und Engel treten leise aus den blauen
Augen der Liebenden, die sanfter leiden.
Es rauscht das Rohr; anfällt ein knöchern Grauen,
Wenn schwarz der Tau tropft von den kahlen Weiden.


Georg Trakl
(1887 – 1914)
25.10.13 18:40
 
Letzte Einträge: lou, Laurel Halo, Velvet Underground Sunday Morning, Chinesische Eiernudeln, Theosophie, throbbing gristle funural


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Maccabros (25.10.13 22:26)
der Herbst des Lebens...

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung